Mödlinger Kulturtage 2017

Alle Jahre wieder finden die Mödlinger Kulturtage statt, die von Kulturstadträtin Dr. Karin Wessely ins Leben gerufen wurden. Dieses Mal geht es um das Thema „Bildende Kunst“. Natürlich sind wir vom KUM-Verein wieder dabei, um Kunst an Menschen zu vermitteln. Unser beliebter Zeitreisekoffer VIDULUS ist mit von der Partie und unterhält kleine Besucher mit dem Bilderrätsel „Ich seh, ich seh was Du nicht siehst“. Große Besucher erkunden beim Adventure Game die Mödlinger Innenstadt und werden Teil einer Kriminalgeschichte. Als begeisterte Geocacher werden wir schließlich Cacher zu einem Kunstprojekt animieren, bei dem sie spannende Cache-Erlebnisse zeichnerisch umsetzen. Neulinge können sich bei uns über dieses spannende Hobby informieren. Alle Infos zu den Mödlinger Kulturtagen findet Ihr auf der von uns gestalteten Homepage: http://kulturtage-moedling.at/

Unsere Programmpunkte im Überblick:
• 09.09.2017 10:30h Interaktives Bilderrätsel – Ich seh, ich seh was Du nicht siehst (Dauer 1h, Untere Bachgasse/Station 4)
• 09.09.2017 11:30h Adventure Game rund um Mödlings Kunst (Dauer 1h, Untere Bachgasse/Station 4)
• 09.09.2017 13:00h Geocaching rund um Mödlings Kunst (Dauer 1h, Untere Bachgasse/Station 4)
• 13.10.2017 15:00h Interaktives Bilderrätsel – Ich seh, ich seh was Du nicht siehst (Dauer 1h, Schrannenplatz ggü. Fielmann)
• 14.10.2017 11:30h Adventure Game rund um Mödlings Kunst (Dauer 1h, Schrannenplatz ggü. Fielmann)
• 14.10.2017 12:30h Geocaching rund um Mödlings Kunst (Dauer 1h, Schrannenplatz ggü. Fielmann)

KUM @Literaturtage Mödling

Der KUM-Verein hat bei den Literaturtagen Mödling mitgemacht, welche dieses Jahr erstmals auf Initiative von Kulturstadträtin Karin Wessely stattfanden. Drei Tage lang waren wir mit einem eigenen Stand am Schrannenplatz vertreten und durften uns über regen Besucherandrang freuen. Kein Wunder bei diesem reichen Angebot:
Bei der Sagenlotterie entschied das Würfellos welche Sage von unserer Erzählerin vorgetragen wurde. Für unsere Wappenfans zeichneten unsere Grafikerinnen live Vorlagen, die dann bunt ausgemalt werden wollten. Die Begeisterung war so groß, dass manche geduldig auf einen freien „Malplatz“ warten mussten. Manche Kinder konnten sogar als Stammkunden gewonnen werden. So beispielsweise unsere beiden Fans Sebastian und Jakob, die samstags 6 Stunden und sonntags 4 Stunden Wappen koloriert haben. Während der drei Tage wurden insgesamt 450 Papierblätter im A3-Format „vermalt“. Neben historischen Wappen wurde der Phantasie freien Lauf gelassen und Wappen mit Maulwürfen, Einhörnern und Kätzchen designt.
Wissen und Kombinationsgabe waren bei unserem Zunftsmemory gefragt. Es galt jedem Handwerk das richtige Zunftzeichen zuzuordnen. Gar nicht so leicht, wie ich selbst feststellen musste 😉
Rätselfans erhielten bei uns die Panthi-Rätselrallye. Ausgestattet mit Smartphone konnte man gemeinsam mit dem eigens für Kinder kreierten Audioguide auf den Spuren des Mödlinger Wappentieres Panthi wandeln. War der Bogen richtig ausgefüllt, so durfte man seinen eigenen Panthi mit nachhause nehmen.
Insgesamt waren die Mödlinger Kulturtage ein voller Erfolg. Wir danken der Kulturstadträtin Karin Wessely, dass wir Teil dieser einmaligen Veranstaltung waren und hoffen, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.


Sagenlotterie bei den Mödlinger Literaturtagen

Dieses Jahr finden zwischen 23. und 25. September 2016 erstmals die Mödlinger Kulturtage statt. Im Jahr 2016 liegt das Hauptaugenmerk auf der Literatur. Zahlreiche Verlage, Vereine und einzelne Kulturschaffende wie Autoren und Vermittler beteiligen sich an den Literaturtagen 2016 mit Lesungen, Bücherflohmärkten, Führungen, Workshops und Infoständen.

Selbstverständlich ist auch der KUM-Verein mit einem eigenen Stand vertreten, und wird dabei durch Mona Mayerhofer und Kathi Lößl tatkräftig unterstützt.

Willst Du Mödlinger Sagen näher kennenlernen und auch Wissenswertes über die Schauplätze erfahren? Interessierst Du Dich für Wappen und Zunftzeichen? Möchtest Du Dein eigenens Wappen selbst gestalten? Dann komm vorbei!
Es erwartet Dich eine Bastelstation, eine Sagenlotterie mit Mödlinger Sagen zum Erwürfeln und ein Zunftzeichen-Memory. Wir freuen uns auf Dich!

WO & WANN: Stand des KUM-Vereins am Schrannenplatz, FR 15-18 Uhr und SA & SO 10-18 Uhr. [LR/BC]